Jahreshauptversammlung 2018

Am Freitag, den 23. März 2018 um 19.30 Uhr fand die Jahreshauptversammlung im Markushaus statt.

Die 1. Vorsitzende Ursula Röper begrüßte die Anwesenden und eröffnet den Jahresbericht mit einem Rückblick auf das
vergangene Jahr.


Hier eine Übersicht der Aktivitäten:

  • Wir im Süden mit den “Schneiderpeters”
  • SüdstadtFrühstück Ende April bei wunderbarem Wetter im Park der Chapel
  • ein Bücherregal der Bürgerstiftung wurde in der Südstadt beim effata-Laden aufgestellt und
    offiziell eingeweiht
  • SüdstadtFest zusammen mit der IBA und Ausstellung in der Chapel
  • SüdstadtGlühen am Eingang der Chapel
  • mitbeteiligt am ARGE-Stand beim Bürgerfest der Stadt Heidelberg in der Bahnstadt
  • Tanz im Süden mit “Acoustic Café”
  • Benefizkonzert mit dem SAP-Sinfonieorchester für d. Ausbau der Chapel als Bürgerzentrum
  • Wir im Süden mit den “Nachtigallen”
  • “Dauerbrennerthema” Plakatierung in den Stadtteilen und entsprechend Austausch mit der
    Stadt
  • Entwicklung der Chapel zum Bürgerzentrum, was sehr viel Arbeit bedeutet
  • Begleitung der Konversion (im Verlauf des letzten Jahres: Campbell Bebauungsplan, “Der
    andere Park”, MTV Nord – Bauprojekt, Mehrfachbeauftragung Sickingenplatz

Frau Röper bedankt sich bei allen aktiven Mitgliedern für ihr Engagement und ihren Einsatz
bei allen Veranstaltungen des letzten Jahres sowie beim Erweiterten Vorstand für dessen
Arbeit.


Heike Dieffenbach-Stemler erläutert die Veranstaltungs-Planungen für das kommende Jahr.
Klaus Baron berichtet aus der heutigen Jury-Sitzung zur Mehrfachbeauftragung
Sickingenplatz.

Der Kassenwart Herr Arno Feuerstein stellte den Kassenbericht vor.

Neuwahl des Erweiterten Vorstands

Eva-Maria Eberle
Reinhard Henkel
Kathrin Herbstrieth
Georg Klein
Karl Kraus
Christina Larenz
Anette Sandmann

nach Protokoll v. H.Stemler